Ab- und Anmeldung Hunde

Allgemeine Informationen

Abmeldung eines Hundes

Ihren Hund können Sie bei uns im Bürgerbüro abmelden. Die Steuerpflicht endet mit Ablauf des Monats, in dem der Hund verstirbt, veräußert oder abgegeben wird.

Benötigte Unterlagen:

  • Grund der Abmeldung z.B. Kopie der Euthanasiebescheinigung des Tierarztes
  • Hundesteuermarke oder Nummer der Steuermarke
  • Name und Anschrift des neuen Halters/der neuen Halterin

Bei Verlust der Hundesteuermarke können Sie im Bürgerbüro eine Ersatzmarke für 5,00 € erwerben.

zurück