Fahrzeugschein-Adressänderung

Allgemeine Informationen

Wenn Sie innerhalb der Stadt Gescher umgezogen, oder aus einer anderen Stadt des Kreise Borken nach Gescher zugezogen sind, und Sie ein Fahrzeug besitzen, welches auf Ihren Namen zugelassen ist, muss die Anschrift im Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I) geändert werden.

Die Anschriftenänderung kann, als Serviceleistung für den Kreis Borken, auch im Bürgerbüro Gescher vorgenommen werden.

Die entsprechende Benachrichtigung über die Anschriftenänderung erfolgt dann durch das Bürgerbüro an die Zulassungsstelle des Kreises Borken.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Kreises Borken: https://www.kreis-borken.de/index.php?id=15356

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I)
  • Personalausweis oder Reisepass
Welche Gebühren fallen an?

10,80 €.

zurück