Jugendverkehrsschule

Allgemeine Informationen

Alle Grundschulen in Gescher werden von einer mobilen Jugendverkehrsschule besucht. Alle Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Jahrgänge trainieren an vielen Hindernissen die sichere Beherrschung des Fahrrades im Schonraum, damit sie den Anforderungen der unterschiedlichen Situationen im Straßenverkehr immer bestens gewachsen sind. In den 3. und 4. Jahrgängen werden dann in Zusammenarbeit mit der Polizei und unter Einbeziehung der Eltern fahrpraktische Übungen im Straßenverkehr durchgeführt, die als Vorbereitung auf die Radfahrprüfung dienen.

Jugendverkehrsschule Flotte
zurück