Müllgefäße (An-, Abmeldung, defekte Gefäße)

Allgemeine Informationen

Wenn Sie einen Tausch Ihrer Mülltonne wünschen weil Ihre Tonne defekt oder zu klein bzw. zu groß ist, können Sie (nur der Hauseigentümer/in) beim Bürgerbüro den Tausch der Tonne veranlassen.

Eine „Tauschaktion“ findet immer nur einmal im Monat statt, melden Sie sich daher bitte rechtzeitig.

Die vorherige Absprache mit uns ist zwingend erforderlich, da die Fa. Stenau nur die Gefäße tauscht bzw. ausliefert die ihr von der Stadt Gescher genannt wurden.

Folgende Daten müssen Sie bekanntgeben:

  • Name des Eigentümers
  • Anschrift
  • Abfuhrbezirk
  • Tonnenart
  • Tonnengröße
  • Grund des Tausches (z.B. gerissen, Änderung Personenzahl)

Die Tonne sollen Sie am Vorabend des Tauschtermins (die Tauschaktion beginnt bereits um 06:00 Uhr) gut sichtbar an die Straße stellen.

Weitere Informationen:

  • Falls der Tausch am angekündigten Tag nicht vorgenommen wird, bittet die Fa. Stenau um etwas Geduld und bemüht sich am nächsten Tag um Erledigung.
  • Wenn das gemeldete Müllgefäß nicht an die Straße gestellt wurde, müssen die anfallenden Kosten von 20 Euro über den Steuerbescheid in Rechnung gestellt werden.
  • Diese einmalige Gebühr von 20 Euro entsteht ggfs. auch beim Tausch in ein größeres, kleineres oder zusätzliches Müllgefäß.
  • Im Nachgang zum Tausch erhalten Sie vom Steueramt der Stadt Gescher ggs. einen Änderungs-Abgabenbescheid.

Wichtig:

Die Größe der Restmüllgefäße richtet sich nach der Anzahl der im Haushalt/Hause gemeldeten Personen. Die Mindestgrößen aufgrund der Personenzahl müssen eingehalten werden!

  • 60 Liter ab 1-2 Personen
  • 80 Liter ab 3 Personen
  • 120 Liter ab 4-5 Personen
  • 240 Liter ab 6-9 Personen, danach eine zusätzliche Tonne

 

Für die Abfallberatung sowie bei Fragen zum Thema Befreiung von der Biotonne oder zur Bildung von Entsorgungsgemeinschaften ist Frau Hisker Ihre Ansprechpartnerin.

Informationen zur Abfallentsorgung und -sortierung, zur Grünabfuhr, zum Sperrgut, zum Wertstoffhof oder zum Schadstoffmobil entnehmen Sie bitte dem Abfuhrkalender der Stadt Gescher oder den Informationen der Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland. https://www.egw.de/

zurück