Sie sind hier: Dienstleistungen

Dienstleistungen

Suche Dienstleistungen

Hier können Sie nach Dienstleistungen suchen.
Sie können Ihre Suche über die Suchkriterien verfeinern.

Es wurden 181 Dienstleistungen gefunden.
DetailinformationenzuklappenAbmeldung Hund
Ihren Hund können Sie bei uns im Bürgerbüro abmelden. Die Steuerpflicht endet mit Ablauf des Monats, in dem der Hund verstirbt, veräußert oder abgegeben wird.
DetailinformationenzuklappenAbmeldung ins Ausland
Die Abmeldung einer Wohnung bei der Meldebehörde ist nur erforderlich, wenn nach dem Auszug aus einer Wohnung keine neue Wohnung in Deutschland bezogen wird. Dies ist z.B. der Fall, wenn Sie Ihren Wohnsitz von Deutschland in das Ausland verlegen. Eine Abmeldung ist frühestens eine Woche vor dem Auszug möglich. Bei Wegzug in das Ausland können Sie bei der Abmeldung Ihre Anschrift im Ausland bei der Meldebehörde hinterlassen. Die Auslandsanschrift wird dann im Melderegister gespeichert, so...
DetailinformationenzuklappenAlters- und Ehejubiläen
Ab dem 80. Geburtstag und dem 60.Hochzeitstag melden wir uns bei Ihnen, um einen Termin zur Gratulation für die Geburtstagskinder und Ehejubilare zu vereinbaren.
DetailinformationenzuklappenAn- und Ummeldung
Wenn Sie eine Wohnung beziehen, müssen Sie sich lt. den Vorschriften des Bundesmeldegesetzes (BMG) innerhalb von 2 Wochen nach dem Einzug anmelden. Der Wohnungsgeber muss der meldepflichtigen Person mit einer Wohnungsgeberbestätigung den Einzug schriftlich bestätigen. (siehe Formular) ACHTUNG: Die Vorlage des Mietvertrages reicht hierfür nicht aus. Die Meldebehörde des Zuzugsortes wird automatisch durch Datenübermittlung benachrichtigt, so dass eine Abmeldung dort nicht notwendig...
DetailinformationenzuklappenAnmeldung Hund
Ihren Hund müssen Sie lt. Hundesteuersatzung der Stadt Gescher spätestens zwei Wochen nach der Aufnahme in Ihren Haushalt im Bürgerbüro der Stadt Gescher zur Hundesteuer anmelden. Bei der  Anmeldung Ihres Hundes im Bürgerbüro sind folgende Angaben zu machen: Rasse Geschlecht Alter bzw. Wurfdatum Fellfarbe Herkunft des Hundes (Name und Anschrift des bisherigen Halters/der bisherigen Halterin) Aufnahmedatum und Anzahl der Hunde in Ihrem Haushalt Bei Zuzug aus einer...
DetailinformationenzuklappenAnmeldung von Geburten
Anmeldung von Geburten Wird Ihr Kind im Krankenhaus geboren, erhalten Sie als Eltern von dort eine Geburtsanzeige, die angibt, wann und wo das Kind geboren worden ist und wer seine Eltern sind. Diese muss von beiden Elternteilen unterschrieben werden, wenn Sie verheiratet sind, bzw. das gemeinsame Sorgerecht ausüben. Damit können Sie dann zum Standesamt des Geburtsortes gehen und die Geburt dort anmelden. Sollte es eine Hausgeburt sein, melden Sie sich bitte beim Standesamt Gescher.
DetailinformationenzuklappenArbeitgeberservice
Sie sind für Ihr Unternehmen auf der Suche nach passenden Arbeitskräften, finden diese aber nicht? Der Arbeitgeber-Service der Jobcenter im Kreis Borken kann Sie bei Ihrer Suche nach der idealen Arbeitskraft für Ihre Bedürfnisse unterstützen.  Unser Arbeitgeber-Service bietet Ihnen eine persönliche Ansprechperson zielgerichtete Bewerbervorauswahl Personal, das Ihren Anforderungen entspricht oder entsprechend qualifiziert werden kann Die Leistungen des Arbeiter-Service sind...
DetailinformationenzuklappenAusbildung
Ausbildung bei der Glockenstadt Gescher Folgende Ausbildungen können Sie bei der Glockenstadt Gescher absolvieren: Bachelor of Laws - Studiengang "Kommunaler Verwaltungsdienst" Die duale Ausbildung zur/zum "Bachelor of Laws" eröffnet Dir die Möglichkeit Studium und Beruf zu verbinden. Studieren und gleichzeitig Geld verdienen? Das duale Studium zum Bachelor of Laws gliedert sich in fachwissenschaftliche Abschnitte an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und fachpraktische...
DetailinformationenzuklappenAusweis und Pässe
Ausweispapiere dürfen nicht verlängert werden. Ausnahme: Kinderreisepässe bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres. Bei Namensänderung (zum Beispiel durch Eheschließung) müssen neue Ausweispapiere beantrag werden. In Gescher kann dies auch beim Standesamt, z. B. während der Anmeldung zur Eheschließung erledigt werden. Jeder Ausweis oder Pass muss PERSÖNLICH beantragt werden. Damit die Passbehörde den/die Passbewerber/in und spätere/n Passinhaber/in (auch das minderjährige Kind!) als die...
DetailinformationenzuklappenBeflaggung
An bestimmten Feier- und Gedenktagen wird an öffentlichen Gebäuden geflaggt. Hier finden Sie die regelmäßigen Beflaggungstermine in NRW  Weitere Beflaggungsanlässe und –tage werden im Einzelfall vom Innenministerium bestimmt.
DetailinformationenzuklappenBeglaubigungen von Ablichtungen/ Fotokopien/ Abschriften/ Unterschriften
Zur Beglaubigung muss immer das Original vorgelegt werden. Beglaubigt werden können: Abschlusszeugnisse Prüfungszeugnisse Deutscher Personalausweis / Reisepass Schriftstücke Zur Beglaubigung Ihrer Unterschrift legen sie bitte das entsprechende Schriftstück ohne Unterschrift vor, da diese in unserer Gegenwart geleistet werden muss Nicht beglaubigt werden können: Personenstandsdokumente (u.a. Geburts- oder Heirats-/Eheurkunden) Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an...
DetailinformationenzuklappenBekanntmachungen
Öffentliche Bekanntmachungen der Stadt Gescher, die durch Rechtsvorschrift vorgeschrieben sind, werden durch Bereitstellung im Internet der Stadt Gescher vollzogen: Bekanntmachungen
DetailinformationenzuklappenBeschaffung
Beschaffung und Unterhaltung von Büromöbeln, Büromaschinen, Büroeinrichtung, Büromaterial inkl. Wartung und Miete der Geräte
DetailinformationenzuklappenBildung und Teilhabe - SGB II
Die Leistungen für Bildung und Teilhabe müssen Sie gesondert bei Ihrem zuständigen Ansprechpartner im Jobcenter beantragen. Demnach beachten Sie bitte die oben genannte Aufteilung der Zuständigkeiten.  Seit 2011 werden für Kinder, Jugendliche und jungen Erwachsene neben ihrem monatlichen Regelbedarf auch sogenannte Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben gewährt. Die Bedarfe für Bildung und Teilhabe beinhalten verschiedene Leistungen, zu denen ein Zuschuss zur...
DetailinformationenzuklappenBildung und Teilhabe - SGB XII, AsylG
Die Leistungen für Bildung und Teilhabe müssen Sie gesondert bei Ihrem zuständigen Ansprechpartner im Jobcenter beantragen. Demnach beachten Sie bitte die oben genannte Aufteilung der Zuständigkeiten.  Seit 2011 werden für Kinder, Jugendliche und jungen Erwachsene neben ihrem monatlichen Regelbedarf auch sogenannte Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben gewährt. Die Bedarfe für Bildung und Teilhabe beinhalten verschiedene Leistungen, zu denen ein Zuschuss zur...
DetailinformationenzuklappenBildung und Teilhabe - Wohngeld
Die Leistungen für Bildung und Teilhabe müssen Sie gesondert bei Ihrem zuständigen Ansprechpartner im Jobcenter beantragen. Demnach beachten Sie bitte die oben genannte Aufteilung der Zuständigkeiten.  Seit 2011 werden für Kinder, Jugendliche und jungen Erwachsene neben ihrem monatlichen Regelbedarf auch sogenannte Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben gewährt. Die Bedarfe für Bildung und Teilhabe beinhalten verschiedene Leistungen, zu denen ein Zuschuss zur...
DetailinformationenzuklappenBiomülltüten
Bioabfallbeutel der Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland können Sie bei uns erwerben.
DetailinformationenzuklappenBreitbandausbau
Das Internet und die damit verbundenen Dienste und Möglichkeiten nehmen inzwischen Einfluss auf fast alle unsere Lebensbereiche. Nicht nur Industrie und Gewerbe, sondern auch die privaten Haushalte sollen von dieser Technologie profitieren - und zwar möglichst mit einem echten Glasfaseranschluss bis in das eigene Gebäude. Dafür macht sich die Stadt Gescher stark und engagiert sich für eine bessere Breitbandversorgung im Stadtgebiet aber auch im Außenbereich.
DetailinformationenzuklappenBürgermeisterin
Leitung Fachdienst 1- Zentrale Verwaltung Leitung Fachdienst 2 - Stadtentwicklung, Infrastruktur und Umwelt Leitung Fachdienst 3 - Bürgerservice, Sicherheit u. Ordnung, Verkehrsangelegenheiten u. Wahlen  Stabelle Wirtschaftsförderung und Presse Beschwerdemanagement
DetailinformationenzuklappenBürgersprechstunde
Die Bürgersprechstunden finden im 14-tägigen Rhythmus montags in der Zeit von 17:00 - 18:00 Uhr im Rathaus am Marktplatz 1 in Gescher statt. Es wird um eine vorherige telefonische Terminabsprache gebeten, um Wartezeiten zu vermeiden. Selbstverständlich kann auch in dringenden Fällen ein Termin außerhalb dieser Sprechstunden vereinbart werden.
DetailinformationenzuklappenControlling
In diesem Bereich geschieht die Planung, Koordination und Kontrolle des Haushalts der Stadt Gescher und die Erstellung eines entsprechenden Controllingberichtes.
DetailinformationenzuklappenDatenverarbeitung
Die Betreuung des laufenden Betriebs der Server, PCs, des Netzwerkes und der Kommunikationstechnik der Verwaltung erfolgt durch die IT. Ebenso werden von hier aus alle Nebenstellen und die Schulen mit der notwendigen Technik versorgt.
DetailinformationenzuklappenEheschließung
Sie suchen für den schönsten Tag Ihres Lebens einen Ort mit Gestaltungsmöglichkeiten? Der erste Schritt auf dem Weg zur standesamtlichen Trauung ist die Anmeldung der Eheschließung im Standesamt. Zuständig für die Anmeldung der Eheschließung ist das Standesamt, in dessen Bezirk eine/r der Verlobten seinen gemeldeten Wohnsitz hat. Wenn Sie beide nicht in Gescher wohnen und trotzdem gerne hier heiraten wollen, melden Sie Ihre Eheschließung bei Ihrem Wohnsitzstandesamt an und teilen dabei...
Detailinformationenzuklappeneinfache Meldebescheinigung
Eine einfache Meldebescheinigung gibt Auskunft über den aktuellen Meldestatus einer Person und enthält in der Regel folgende Inhalte: Familienname Früherer Name Vorname Doktorgrad Ordensname, Künstlername Geburtsdatum und Geburtsort sowie bei Geburt im Ausland den Staat Derzeitige Anschrift, gekennzeichnet nach Haupt- und Nebenwohnung
Detailinformationenzuklappeneinfache Melderegisterauskunft
Die Erteilung einer einfachen Melderegisterauskunft ist nur zulässig, wenn die Auskunft verlangende Person oder Stelle erklärt, die Daten nicht für Zwecke der Werbung oder des Adresshandels zu verwenden. Sofern die Daten für gewerbliche Zwecke verwendet werden, sind diese in der Anfrage konkret anzugeben. Die einfache Auskunft aus dem Melderegister beinhaltet folgende Daten: Familienname Vornamen Doktorgrad derzeitige Anschriften sofern die Person verstorben ist, diese Tatsache...
DetailinformationenzuklappenEnergiebericht
Der Energiebericht wird jährlich erstellt. Er beinhaltet die Energieverbrauchswerte und –kosten sowie die Energiekennwerte für den städtischen Gebäudebestand. Aus den Kennwerten lassen sich Rückschlüsse auf den energetischen Zustand der Gebäude sowie den Energiebedarf der Nutzer ziehen. Zudem können gleichartige Gebäude untereinander sowie nach der Energie-Einsparungs-Verordnung (EnEV) verglichen werden.
DetailinformationenzuklappenErste Beigeordnete
Leitung des Fachdienstes 4 Soziales und des Fachdienstes 5 Bildung, Kultur, Jugend und Sport.   
Detailinformationenzuklappenerweiterte Meldebescheinigung
Zusätzlich zu den Daten der einfachen Meldebescheinigung können auf Antrag in der erweiterten Meldebescheinigung weitere Daten aufgenommen werden wie zum Beispiel: Gesetzlicher Vertreter, Ehegatte, Lebenspartner und minderjährige Kinder jeweils mit Familienname und Vorname, Doktorgrad, Geburtsdatum und Anschrift Derzeitige Staatsangehörigkeit Frühere Anschrift(en) Einzugs- sowie Auszugsdatum Familienstand
Detailinformationenzuklappenerweiterte Melderegisterauskunft
Soweit zusätzlich ein berechtigtes oder rechtliches Interesse glaubhaft gemacht wird, kann eine erweiterte Melderegisterauskunft erteilt werden. Diese enthält neben den Daten der einfachen Auskunft weitere Angaben wie: frühere Namen Geburtsdatum und -ort sowie bei Geburt im Ausland auch den Staat Familienstand, beschränkt auf die Angabe, ob verheiratet oder eine Lebenspartnerschaft führend oder nicht derzeitige Staatsangehörigkeiten frühere Anschriften Einzugs- und Auszugsdatum...
DetailinformationenzuklappenExpress-Reisepass
Ihren Express-Reisepass müssen Sie persönlich beantragen.
DetailinformationenzuklappenFahrzeugschein-Adressänderung
Wenn Sie innerhalb der Stadt Gescher umgezogen, oder aus einer anderen Stadt des Kreise Borken nach Gescher zugezogen sind, und Sie ein Fahrzeug besitzen, welches auf Ihren Namen zugelassen ist, muss die Anschrift im Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I) geändert werden. Die Anschriftenänderung kann, als Serviceleistung für den Kreis Borken, auch im Bürgerbüro Gescher vorgenommen werden. Die entsprechende Benachrichtigung über die Anschriftenänderung erfolgt dann durch das...
DetailinformationenzuklappenFinanzmanagement und Rechnungswesen
In diesem Bereich der Verwaltung werden jährlich der Haushaltsplan, der Jahresabschluss, der Gesamtabschluss und der Beteiligungsbericht erstellt.  Außerdem wird von hier aus die überörtliche Prüfung durch die Gemeindeprüfungsanstalt des Landes NRW (GPA NRW) begleitet. 
DetailinformationenzuklappenForderungsmanagement
Die Stadtkasse vollstreckt eigene Ansprüche, aber auch fremde Forderungen, im Rahmen der Amtshilfe für andere Städte oder Kreise. Haben Sie vergessen, fällige Beträge rechtzeitig zu überweisen? In diesem Fall wird der offene Betrag von der Stadtkasse angemahnt. Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihnen die Kosten für diese Mahnung zu berechnen. Bedenken Sie auch, dass neben der Mahngebühr auch Säumniszuschläge anfallen. Durch die Nichtbeachtung von Zahlungsterminen entstehen Ihnen also...
DetailinformationenzuklappenFührerscheinumtausch/ EU-Kartenführerschein
Sofern Sie noch im Besitz eines „alten“ Führerscheins sind (grauer Lappen, rosa Pappe, oder Ausstellungsdatum vor dem 18.01.2013), besteht für Sie seit März 2019 die Verpflichtung, diesen Führerschein in ein neues EU-einheitliches Dokument umzutauschen. Die Fristen, bis zu denen der Umtausch spätestens abgewickelt werden muss, umfassen einen Zeitraum vom 19.01.1922 bis zum 19.01.2033 – je nach Ausstellungsdatum Ihres jetzigen Führerscheins. Alte Führerscheine, die bis einschl. 31. Dezember...
DetailinformationenzuklappenFührungszeugnis
 Anträge auf Auskünfte aus dem Bundeszentralregister ("polizeiliches Führungszeugnis") können von in Gescher gemeldeten Personen im Bürgerbüro gestellt werden. Das Führungszeugnis kann jedoch auch online unter https://www.fuehrungszeugnis.bund.de beantragt werden. Bei einem polizeilichen Führungszeugnis handelt es sich um eine Auskunft aus dem Bundeszentralregister, insbesondere über strafrechtliche Verurteilungen. Achtung: Es gibt mehrere Arten von Führungszeugnissen: Einfaches...
DetailinformationenzuklappenFünfjahresfischereischein
Wenn die Fischereiprüfung nachgewiesen wird, kann ab dem 14. Lebensjahr ein Jahres- oder Fünf-Jahres-Fischereischein ausgestellt werden! Es gilt die Regel, dass das Jahr als Kalenderjahr angerechnet wird (bis 31.12.), unabhängig vom Tag der Ausstellung.
DetailinformationenzuklappenFund einer Fundsache
Als Finder sind Sie nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch verpflichtet, eine Fundsache mit einem geschätzten Wert von mehr als 10,- Euro der Ordnungsbehörde – in Gescher dem Bürgerbüro – zu melden! Was sind Fundsachen? Sachen, die einen Besitzer haben und verloren gegangen sind Beispiele: Schlüssel, Portemonnaies, Brillen, Regenschirme, Taschen, Handys, Hörgeräte, Kleidung, Schmuck u.v.m. Gestohlene Dinge, die von einer Diebin/einem Dieb verloren wurden, oder weggeworfen wurden (z.B....
DetailinformationenzuklappenGewährung von Wohngeld
Die Wohngeldstelle bearbeitet auf Antrag Miet- und Lastenzuschüsse. Für Wohneigentumssicherungsbeihilfen und Wohnberechtigungsscheine werden Amtshilfen für den Kreis Borken geleistet. Was ist Wohngeld ? Wohngeld ist ein Zuschuss zur wirtschaftlichen Sicherung eines angemessenen und familiengerechten Wohnens. Dabei wird unterschieden zwischen einem Mietzuschuss für eine Wohnung und einem Lastenzuschuss für ein Eigenheim oder eine Eigentumswohnung. Wohnberechtigungsscheine können beim...
DetailinformationenzuklappenGewerbeabmeldung
Gewerbeabmeldung bei: Aufgabe des Betriebs Verlegung in einen anderen Meldebezirk Gesellschafteraustritt Wechsel der Rechtsform Erbfolge/Verkauf/Verpachtung
DetailinformationenzuklappenGewerbeanmeldung
Gewerbeanmeldung bei: Neugründung des selbständigen Betriebes eines Gewerbes, einer Zweigniederlassung oder einer unselbständigen Zweigstelle (darunter zählen auch Automatenaufstellung und Reisegewerbe) Wiedereröffnung eines Betriebes nach Verlegung aus einem anderen Meldebezirk Gründung nach Umwandlungsgesetz Wechsel der Rechtsform Gesellschaftereintritt Erbfolge/Kauf/Pacht
DetailinformationenzuklappenGewerbeauskunft nach §14 Abs. 5 der Gewerbeordnung
für die Beantragung reicht eine einfache persönliche oder schriftliche Anfrage.
DetailinformationenzuklappenGewerbegrundstücke
Sie suchen eine Gewerbefläche? Dann können Sie sich an nebenstehende Kontaktpersonen wenden.  Weitere Informationen zu freien Flächen finden Sie hier. Die Kontaktpersonen für Wohnbaugrundstücke finden Sie hier.
DetailinformationenzuklappenGewerbesteuer
Gewerbesteuer Sie wird von den Gemeinden auf die objektive Ertragskraft eines Unternehmens, also auf den Gewinn, erhoben. Die Höhe der Gewerbesteuer ist unter anderem davon abhängig, wie viel Gewinn ein Unternehmen pro Wirtschaftsjahr macht. Personengesellschaften und Einzelunternehmen haben einen bestimmten Freibetrag, der nicht versteuert werden muss. Jeder Gewerbetreibende ist gewerbesteuerpflichtig (Ausnahme: Freiberufler wie Ärzte, Steuerberater, Journalisten, Architekten, Forst- und...
DetailinformationenzuklappenGewerbeummeldung
Gewerbeummeldung bei: Verlegung des Betriebes Änderung/Erweiterung der Tätigkeit
DetailinformationenzuklappenGewerbezentralregisterauskunft - juristische Person/Firma
Auch über juristische Personen oder Personenvereinigungen (z.B. Firmen) kann eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister beantragt werden. Antragsberechtigt ist nur der gesetzliche Vertreter der Firma. Die Anträge sind bei der Meldebehörde zu stellen, die sie mit den Daten des Melderegisters über die Betroffenen automatisiert erstellt. Ein Antrag ist gegenzuzeichnen. Diese Beantragung erfolgt nicht im Bürgerbüro, sondern im Bereich Gewerbewesen der Stadt Gescher. weitere Informationen...
DetailinformationenzuklappenGewerbezentralregisterauskunft - natürliche Person
Die Auskunft aus dem Gewerbezentralregister ist durch die betroffene Person persönlich beim Bürgerbüro beantragen. Zudem ist eine Beantragung über das Online-Portal des Bundesamtes für Justiz unter folgendem Link möglich: https://www.fuehrungszeugnis.bund.de/ Eine Antragstellung durch einen Bevollmächtigten ist nicht möglich. Jeder Person wird auf Antrag eine Auskunft über den sie betreffenden Inhalt des Gewerbezentralregisters erteilt. Hat der/die Betroffene einen gesetzlichen Vertreter,...
DetailinformationenzuklappenGrünabfall
Zum 01.01.2018 wurde die Sammlung von Sperrmüll, Strauchschnitt und Altholz eingestellt und auf ein Bring-System zum Wertstoffhof der EGW in Gescher-Estern umgestellt. Die Anlieferung von Sperrmüll, Strauchschnitt und Altholz kann jederzeit kostenlos zu den Öffnungszeiten des Wertstoffhofes der EGW erfolgen.
DetailinformationenzuklappenGrundsicherung für Arbeitssuchende
Ziel der Grundsicherung für Arbeitssuchende ist die Eingliederung in Arbeit, sowie die Sicherung des Lebensunterhalts, soweit dieser nicht auf anderer Weise bestritten werden kann. Die FallmanagerInnen und LeistungssachbearbeiterInnen des Jobcenters beraten Sie hierzu gerne. Sie erhalten Unterstützung durch das Fallmanagement bei der Planung und Entwicklung beruflicher Perspektiven. Dazu gehören sowohl berufliche Qualifikationen als auch Hilfestellungen bei Hemmnissen, die in der...
DetailinformationenzuklappenGrundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung/ Hilfe zum Lebensunterhalt
Zu den Leistungen der Sozialhilfe gehören die Hilfen zum Lebensunterhalt, die Hilfen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung sowie die Hilfen zur Gesundheit.   Hilfen zum Lebensunterhalt erhalten Personen, die ihren notwendigen Lebensunterhalt nicht oder nicht ausreichend aus eigenen Kräften und Mitteln bestreiten können. Mit den Leistungen wird der notwendige Lebensunterhalt sichergestellt. Hilfen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung erhalten Personen, die die...
DetailinformationenzuklappenGrundsteuer
Grundsteuer Sie wird für den im Gemeindegebiet liegenden Grundbesitz (Grundstücke und Gebäude) erhoben. Neben Wohngrundstücken unterliegen auch gewerblich genutzte Grundstücke und Flächen in der Land- und Forstwirtschaft der Grundsteuer. Die durch die Grundsteuer erzielten Einnahmen fließen ausschließlich den Städten und Gemeinden zu. Damit zählt die Grundsteuer zu den wichtigsten Einnahmequellen der Kommunen. Diese Mittel benötigen die Kommunen, um damit Schulen, Kitas, Schwimmbäder oder...
DetailinformationenzuklappenGrundstücksan- und -verkauf
Sie möchten der Stadt Gescher ein Grundstück zum Verkauf anbieten?  Oder Sie sind auf der Suche nach einem Grundstück in Gescher? Dann können Sie sich an die nebenstehenden Kontaktpersonen wenden. Sofern städtische Grundstücke zum Verkauf stehen, finden Sie diese hier. Wohnbaugrundstücke werden auch über die Grundstücksgesellschaft der Stadt Gescher veräußert. Interessieren Sie sich für eine Gewerbefläche, dann klicken Sie bitte hier.
DetailinformationenzuklappenHundesteuer
Hundesteuer In den letzten Jahren haben viele Bürgerinnen und Bürger erstmalig einen Hund angemeldet. Nachfolgend möchte ich Sie über einige Vorschriften zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung auf dem Gebiet der Stadt Gescher informieren, die ein verständnisvolles Miteinander von Hundebesitzer/innen und Nichthundebesitzer/innen untereinander ermöglichen sollen: Was erledige ich wo? An-, Um- und Abmeldung meines Hundes sowie Ausgabe von Hundesteuermarken und...
DetailinformationenzuklappenInternetauftritt
Pflege und Gestaltung des Internetauftrittes der Stadt Gescher. 
DetailinformationenzuklappenJahresfischereischein
Wenn die Fischereiprüfung nachgewiesen wird, kann ab dem 14. Lebensjahr ein Jahres- oder Fünf-Jahres-Fischereischein ausgestellt werden! Es gilt die Regel, dass das Jahr als Kalenderjahr angerechnet wird (bis 31.12.), unabhängig vom Tag der Ausstellung.
DetailinformationenzuklappenJugendfischereischein
Personen, die das zehnte, aber noch nicht das sechzehnte Lebensjahr vollendet haben, darf nur der Jugendfischereischein erteilt werden. Ausnahme: Die Fischereiprüfung wurde abgelegt und das vierzehnte Lebensjahr vollendet. Falls spätestens nach Vollendung des 16. Lebensjahres kein Prüfungsnachweis vorgelegt wird, besteht für diese Person keine Möglichkeit mehr zur weiteren Ausstellung eines Fischereischeines. Der Jugendfischereischein darf nur als Jahresfischereischein ausgestellt bzw....
DetailinformationenzuklappenKfZ-Abmeldungen/ -außerbetriebsetzungen
Alle Arten von Kraftfahrzeugen können im Bürgerbüro der Stadt Gescher abgemeldet werden. Die entsprechende Benachrichtigung über die Außerbetriebssetzung erfolgt dann durch das Bürgerbüro an die Kfz-Zulassungsstelle des Kreises Borken. Von dort aus werden das Hauptzollamt und die zuständige Haftpflichtversicherung über die Außerbetriebssetzung informiert. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Kreises Borken: https://www.kreis-borken.de/index.php?id=15356
DetailinformationenzuklappenKinderreisepass
Das Kind muss zum Nachweis von Augenfarbe und Körpergröße mit vorsprechen. Den Antrag auf Ausstellung eines Kinderreisepasses müssen die Personensorgeberechtigten (Mutter und Vater oder Betreuer/in) stellen. Spricht nur ein Elternteil vor, kann dieser erklären, dass die elterliche Personensorge für das Kind für beide Elternteile besteht und der nicht erschienene Elternteil mit der Beantragung des Ausweisdokumentes ausdrücklich einverstanden ist. Bei getrennt lebenden gemeinsam...
DetailinformationenzuklappenKorruptionsbekämpfung
Nach § 16 Satz 1 Korruptionsbekämpfungsgesetz haben die Mitglieder in den Organen und Ausschüssen der Gemeinden sowie die sachkundigen Bürgerinnen und Bürger gemäß § 58 Abs. 3 Gemeindeordnung NRW i.V.m. § 1 Abs. 1 Nr. 3 KorruptionsbG gegenüber dem Bürgermeister/ der Bürgermeisterin schriftlich Auskunft über ihre wirtschaftlichen Verhältnisse zu geben. Sie haben Auskunft zu geben über den ausgeübten Beruf und Beraterverträge, die Mitgliedschaften in Aufsichtsräten und anderen...
DetailinformationenzuklappenLeistungen nach AsylbLG, Flüchtlingsaufnahmegesetz und Landesaufnahmegesetz
Ausländische Flüchtlinge, die ihren Lebensunterhalt nicht selber durch Einkommen oder Vermögen sicherstellen können, erhalten in aller Regel Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG).   Neben der Grundsicherung für Arbeitssuchende und der Sozialhilfe beinhaltet das AsylbLG ein eigenständiges, existenzsicherndes Leistungsrecht für den in diesem Gesetz näher definierten Personenkreis. Mit den Leistungen wird im Wesentlichen der notwendige Lebensunterhalt sichergestellt. Seit...
DetailinformationenzuklappenLeitung Dezernat I
• Leitung Fachdienste I - Personal, Organisation, IT und                                      Ratsbüro • Leitung Fachdienst II - Stadtentwicklung, Infrastruktur                                      und Umwelt            • Leitung Fachdienst III - Bürgerservice, Sicherheit und                                       Ordnung, Wahlen und                                           Verkehrsangelegenheiten                                              • Leitung Interkommunaler Bauhof •...
DetailinformationenzuklappenLeitung Dezernat II
Leitung Fachdienst IV - Soziales Leitung Fachdienst V - Bildung, Kultur, Jugend und Sport
DetailinformationenzuklappenLeitung Dezernat III
Leitung Fachdienst VI: • Finanzen und Immobilien • Stadtkasse • Immobilienmanagement
DetailinformationenzuklappenMeldeangelegenheiten
Bei einem Zuzug oder Umzug zu einer Anschrift vom fremden Eigentum, ist eine ausgefüllte Wohnungsgeberbestätigung im Bürgerbüro vorzulegen.  Eine An-/Ab-/ oder Ummeldung kann mithilfe einer Vollmacht und dem Personalausweis in Vertretung bearbeitet werden. 
DetailinformationenzuklappenMietobjekte
Die Stadt Gescher tritt nicht als Vermieterin auf dem Wohnungsmarkt auf.  Neben privaten Vermietern/innen ist die Gemeinnützige Wohnungsbau- und Siedlungsgenossenschaft Gescher eG (Geno) in diesem Bereich tätig. 
DetailinformationenzuklappenMüllgefäße (An-, Abmeldung, defekte Gefäße)
Wenn Sie einen Tausch Ihrer Mülltonne wünschen weil Ihre Tonne defekt oder zu klein bzw. zu groß ist, können Sie (nur der Hauseigentümer/in) beim Bürgerbüro den Tausch der Tonne veranlassen. Eine „Tauschaktion“ findet immer nur einmal im Monat statt, melden Sie sich daher bitte rechtzeitig. Die vorherige Absprache mit uns ist zwingend erforderlich, da die Fa. Stenau nur die Gefäße tauscht bzw. ausliefert die ihr von der Stadt Gescher genannt wurden. Folgende Daten müssen Sie...
Detailinformationenzuklappenöffentliche WC-Anlagen
Sie haben ein Anliegen in Bezug auf die öffentlichen WC-Anlagen? Die Kontaktperson finden Sie rechts.
DetailinformationenzuklappenOnline-Terminvereinbarung
Für den Besuch im Bürgerbüro wird eine Online-Terminvereinbarung angeboten.  Klicken Sie hier, um einen Termin zu vereinbaren!
DetailinformationenzuklappenOrdnungsbehördliche Rufbereitschaft
Außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten ist die Rufbereitschaft unter folgender Telefonnummer zu erreichen:  02542/ 60-666
DetailinformationenzuklappenOrganisationsplan
Erstellung und Pflege des Organisationsplanes der Stadtverwaltung einschließlich des Telefonverzeichnisses
DetailinformationenzuklappenPersonalausweis
Ihren Personalausweis müssen Sie persönlich beantragen.
DetailinformationenzuklappenPersonalmanagement
Im Bereich Organisations- und Personalmanagement werden u. a. die Bereiche Personalbetreuung, - qualifizierung, - steuerung. und -entwicklung abgedeckt.  Weiterhin sind hier die Aufgaben Arbeits- und Gesundheitsschutz angesiedelt.
DetailinformationenzuklappenPflegeberatung
Pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen können sich über die ihnen gesetzlich zustehenden Leistungen sowie über das Angebot an Pflegediensten und Pflegeheimen beraten lassen. Die Beratung erfolgt trägerunabhängig, das heißt unabhängig vom Anbieter der Leistungen. Im Kreis Borken gibt es seit dem 01.07.1998 ein Pflegeberatungskonzept. Es sieht als erste Anlaufstelle zur Information und Beratung die Städte und Gemeinden vor. In jeder Stadt- und Gemeindeverwaltung sowie in der...
DetailinformationenzuklappenPolitische Gremien
Informationen zu den politischen Gremien der Glockenstadt Gescher wie Sitzungstermine, Einladungen, Protokolle und die Besetzung des Rates und seiner Ausschüsse können über das Ratsinformationssystem eingesehen werden.
DetailinformationenzuklappenPresse- und Öffentlichkeitsarbeit
Von hier aus werden die Medien (Zeitungen, Radio, Fernsehen, Internet) sowie die Öffentlichkeit zentral laufend über Aktuelles aus der Stadtverwaltung sowie über Beschlüsse und Aufgabenstellungen des Rates und der Fachausschüsse informiert. Dieses erfolgt im wesentlichen durch Pressemitteilungen, die unter Aktuelles abgerufen werden können. Ein wesentliches Instrument der Öffentlichkeitsarbeit ist der Internetauftritt der Stadt Gescher unter www.gescher.de. Hier sind alle aktuellen...
DetailinformationenzuklappenReisepass
Ihren Reisepass müssen Sie persönlich beantragen.
DetailinformationenzuklappenRentenversicherung
Die Stadtverwaltung bietet Ihren Bürgerinnen und Bürgern den Service, sie kompetent und umfassend über das umfangreiche und in vielen Teilen schwierige Rentenrecht zu informieren. Wir bieten individuelle Hilfe bei der Antragstellung einer Alters-,   Erwerbsminderungs-  oder Hinterbliebenenrente. Zur Aufnahme eines Rentenantrages werde, je nach Rentenart, diverse Unterlagen benötigt. Bitte vereinbaren Sie hierzu mit den MitarbeiterInnen einen Termin. Die Berechnung der Rente erfolgt...
DetailinformationenzuklappenRestmüllsäcke
Zusätzliche Restmüllsäcke der Firma Stenau können sie bei uns erwerben.
DetailinformationenzuklappenSchiedsleute
Schiedsleute in Gescher Herr Heinz Dieter Vollmer Alfersesch 47 48712 Gescher Telefon: 02542/1043  ------------------------------- Frau Silke Weever Theodor-Fontane-Straße 13 48712 Gescher Telefon: 02542/3466
DetailinformationenzuklappenSchülerbeförderung
Fahrkosten entstehen nach der Schülerfahrkostenverordnung in der Regel, wenn der einfache Schulweg mehr als 2 km (Grundschulen) bzw. 3,5 km (Real- und Hauptschule) beträgt. Dabei ist zu beachten, dass der Schulträger die wirtschaftlichste Art der Schülerbeförderung festlegt. Die Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln ist grundsätzlich die wirtschaftlichste Beförderung; sie hat somit Vorrang vor anderen Beförderungsarten. In allen Fällen werden Schülerbeförderungskosten nur in der Höhe...
DetailinformationenzuklappenSchulentwicklungsplanung
Gemeinden, Kreise und Landschaftsverbände sind, soweit sie nach § 78 Schulträgeraufgaben zu erfüllen haben, verpflichtet, zur Sicherung eines gleichmäßigen und alle Schulformen und Schularten umfassenden Bildungs- und Abschlussangebots in allen Landesteilen für ihren Bereich eine mit den Planungen benachbarter Schulträger abgestimmte Schulentwicklungsplanung zu betreiben. Sie können hierbei bestehende Ersatzschulen berücksichtigen, soweit deren Träger damit einverstanden sind. Die obere...
DetailinformationenzuklappenSekretariat Fachdienst 2
Diesem Bereich obliegt die Tätigkeit des Service- und Sekretariatsdienstes des Fachdienstes 2 "Umwelt und Bauen".
DetailinformationenzuklappenSonstige Gremien/ Organe Dritte
Bei Organen Dritter handelt es sich um juristische Personen oder Personenvereinigungen entsprechend § 63 Abs. 2 Gemeindeordnung (GO NRW). Danach gilt für die Vertretung der Gemeinde in diesen Organen § 113 GO NRW. Die Vertreter der Gemeinde in Beiräten, Ausschüssen, Gesellschafterversammlungen, Aufsichtsräten oder entsprechenden Organen von juristischen Personen oder Personenvereinigungen, an denen die Gemeinde unmittelbar oder mittelbar beteiligt ist, haben gem. § 113 Abs. 1 GO NRW die...
DetailinformationenzuklappenSperrmüll
Zum 01.01.2018 wurde die Sammlung von Sperrmüll, Strauchschnitt und Altholz eingestellt und auf ein Bring-System zum Wertstoffhof der EGW in Gescher-Estern umgestellt. Die Anlieferung von Sperrmüll, Strauchschnitt und Altholz kann jederzeit kostenlos zu den Öffnungszeiten des Wertstoffhofes der EGW erfolgen.  
DetailinformationenzuklappenStellenausschreibungen
Fertigung von Stellenausschreibungen für neu zu besetzende Positionen bei der Glockenstadt Gescher Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier.
DetailinformationenzuklappenSteuerliches Identifikationsmerkmal (StID) und elektronisches Lohnsteuerabzugsmerkmal (ELStAM)
Das Steuerliche Identifikationsmerkmal ersetzt bereits seit Ende 2010 die damalige Lohnsteuerkarte in Papierform. Diese SteuerID ist eine elfstellige Nummer und enthält keine Informationen über Sie oder das zuständige Finanzamt. Eine SteuerID  wird jeder Person, die mit der Hauptwohnung oder der alleinigen Wohnung in einem Melderegister in Deutschland erfasst ist, zugeteilt. Das Bürgerbüro übermittelt Änderungen aus dem Melderegister automatisch an das Bundeszentralamt für Steuern. Die...
DetailinformationenzuklappenSteuern und sonstige Abgaben (Gebühren, Beiträge)
Steuern sind Geldleistungen, die nicht eine Gegenleistung für eine besondere Leistung darstellen und von der Stadt Gescher zur Erzielung von Einnahmen allen auferlegt werden, bei denen der Tatbestand zutrifft, an den das Gesetz die Leistungspflicht knüpft. Sie sind weder leistungs- noch vorteilsbezogen. Mit der Erhebung ist keine Gegenleistung verbunden. Die Erzielung von Einnahmen kann Nebenzweck sein (wie z.B. bei der Erhebung der Hunde- und Vergnügungssteuer). Wozu Steuern zahlen? Um...
DetailinformationenzuklappenSteuerungsunterstützung
Diesem Bereich obliegt die Tätigkeit zur ganzheitlichen Unterstützung des Verwaltungsvorstandes. 
DetailinformationenzuklappenStraßenbeleuchtung
Meldung defekter Straßenbeleuchtung.
DetailinformationenzuklappenTelekommunikation
Beschaffung von Telefonen/ Handys, Abschluss von Telefonverträgen für die städtischen Gebäude und Einrichtungen, Abschluss von Mobilfunkverträgen
DetailinformationenzuklappenÜberwachgung der Reinigung von städtischen Gebäuden
Beauftragung und Überwachung der Reinigung der städtischen Objekte
DetailinformationenzuklappenUnterhaltsheranziehung
Verwandte sind nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) dem Grunde nach einander zum Unterhalt verpflichtet. Wer Leistungen der Grundsicherung (SGB II oder SGB XII) außerhalb von Einrichtungen erhält, hat daher in aller Regel auch Verwandte, die unterhaltsverpflichtet sind. Wenn jemand Leistungen nach dem SGB II oder SGB XII erhält, prüft das Jobcenter/ örtliche Sozialamt daher, in wie weit die unterhaltsverpflichteten Angehörigen zu Unterhaltszahlungen herangezogen werden....
DetailinformationenzuklappenUntersuchungsberechtigungsscheine
Das Bürgerbüro stellt für Jugendliche, die vor Vollendung des 18. Lebensjahres ein Beschäftigungsverhältnis beginnen und deshalb ärztlich untersucht werden müssen, Untersuchungsberechtigungsscheine aus. Maßgeblich für die o.g. Altersbegrenzung ist der Termin der ärztlichen Untersuchung. Die Untersuchung wird dann bei freier Arztwahl kostenlos durchgeführt. Der Untersuchungsberechtigungsschein ist persönlich oder von den Personensorgeberechtigten (in der Regel Vater und Mutter) zu...
DetailinformationenzuklappenVergnügungssteuer
Vergnügungssteuer Die Vergnügungssteuer ist eine örtliche Steuer, besteuert werden die in der Stadt Gescher veranstalteten Vergnügungen, die in der Vergnügungssteuersatzung aufgeführt sind; dazu gehören vor allem Tanzveranstaltungen, Filmvorführungen und der Betrieb von Spiel- und Unterhaltungsapparaten. Steuergegenstand ist hierbei der Aufwand für Vergnügungen. Grundsätzlich sind die Gemeinden frei, ob und wenn ja in welcher Form sie diese Steuer erheben. Die Vergnügungssteuer dient der...
DetailinformationenzuklappenVerlust einer Fundsache
Wenn Sie etwas verloren haben, können Sie beim Bürgerbüro telefonisch erfragen, ob eine solche Fundsache bereits abgegeben wurde. Hierzu müssen Sie die Sache oder das Tier möglichst genau beschreiben und uns den Tag und den vermeintlichen Ort des Verlustes nennen. Oftmals lohnt es sich auch nach längerer Zeit noch einmal nachzufragen! Noch einfacher geht es jedoch mit unserer Online-Suche!- Fundbüro online Sobald nämlich eine Fundsache beim Bürgerbüro abgegeben wurde, wird diese direkt im...
DetailinformationenzuklappenVersicherungen
Abschluss und laufende Bearbeitung der Versicherungsverträge für die Stadtverwaltung Gescher, Aufnahme und Abwicklung von Schäden
Detailinformationenzuklappenvorläufiger Personalausweis
Der vorläufige Personalausweis wird ausgestellt, wenn Sie kurzfristig einen Personalausweis benötigen und dessen Ausstellung nicht bis zum erstmaligen Gebrauch möglich ist. Gleichzeitig müssen Sie den „normalen“ Personalausweis beantragen. Ihren Personalausweis müssen Sie persönlich beantragen. Dieser kann dann sofort mitgenommen werden.
Detailinformationenzuklappenvorläufiger Reisepass
Ihren vorläufigen Reisepass müssen Sie persönlich beantragen. Dieser kann dann sofort mitgenommen werden. Gleichzeitig müssen Sie den „normalen“ Reisepass beantragen.
DetailinformationenzuklappenWahlen
Im Wahlamt der Stadt Gescher werden u. a.: das Wählerverzeichnis geführt, Wahlscheine aus- und Briefwahlunterlagen bereitgestellt, Wahlhelfer gewonnen und einberufen, Wahllokale ausgestattet und eingerichtet, bei Kommunalwahlen das Wahlvorschlagsverfahren durchgeführt und die Stimmzettel erstellt, die Wahl am Wahltag durchgeführt.
DetailinformationenzuklappenWirtschaftsförderung
Die lokale Wirtschaftsförderung kümmert sich um die Anliegen der Gescheraner Unternehmen und die Ansiedlungswilligen und Gründer/innen. Weitere Informationen finden Sie hier.
zurück