vorläufiger Reisepass

Allgemeine Informationen

Ihren vorläufigen Reisepass müssen Sie persönlich beantragen. Dieser kann dann sofort mitgenommen werden. Gleichzeitig müssen Sie den „normalen“ Reisepass beantragen.

An wen muss ich mich wenden?

Einen Termin im Bürgerbüro können Sie hier buchen!

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Alten Reisepass (auch wenn er abgelaufen ist)
  • Ihren Personalausweis oder Ihren Führerschein, wenn Sie Ihren alten Reisepass verloren haben oder Ihnen dieser gestohlen wurde
  • aktuelles biometrisches Lichtbild
Welche Gebühren fallen an?

26,00 € à 1 Jahr gültig

zurück