Diese Seite drucken

Gewerbegrundstücke

Gescher schafft mehr Raum für die Wirtschaft

 

Mehr Raum für die Wirtschaft will die Stadt Gescher an verkehrsgünstiger Lage in der Nähe der Autobahn 31, zwischen der Bundesstraße 525 und der vorhandenen Gewerbestruktur, schaffen. Zehn Hektar Gewerbefläche umfasst der neue Bebauungsplan Nr. 89. Die Erschließung dieser Flächen wird voraussichtlich Mitte 2016 abgeschlossen.

 

Eine zusätzliche Anbindung des neuen Gewerbegebietes an die B 525 ist für 2017 geplant. Diese Anbindung wird den verkehrstechnischen Zugang in Ost-West-Richtung (über die Bundesstraße), als auch in Nord-Süd-Richtung (über die unmittelbar angrenzende Autobahn) noch einmal deutlich verbessern.

 

Die voll erschlossenen Grundstücke ab einer Größe von ca. 5.000 qm werden von der Stadt entsprechend den Wünschen und Vorgaben der Unternehmen zugeschnitten. Die Grundstücke sind kurzfristig bebaubar.

 

Weitere interessante Gewerbeflächen, insbesondere für technologieorientierte Unternehmen, sind auf dem d.velop campus Gescher zu finden. Nähere Informationen zu diesem Projekt erhalten Sie hier.

Lageplan Erweiterung Süd-West
Lageplan Erweiterung Süd-West

 

Erweiterung Gewerbegebiet Süd-West

 

Verkehrsgünstige Lage

 

Direkt an der B 525 (Ost-West-Achse) mit unmittelbarer Anbindung an die A 31 (Nord-Süd-Achse). Anbindung an die A 43 in 15 km.
Flughäfen Münster/Osnabrück und Düsseldorf jeweils ca. eine Stunde Fahrzeit
Mittel- und Großzentren an Rhein und Ruhr ca. 30 Autominuten entfernt

 

Individuelle Gewerbegrundstücke

 

Grundstückszuschnitt nach Bedarf
Grundstücke ab 5.000 qm
Voll erschlossen

 


Interesse?
Wir informieren Sie gerne:

 

Stadt Gescher
Marktplatz 1
48712 Gescher

 

Ansprechpartner:
Wirtschaftsförderung der Stadt Gescher
Christian Hübers
Tel.: 02542/60-229
Fax: 02542/60-6229
Email: huebers@gescher.de